Woche 28 – Tag 4

Der Handtuchheizkörper im OG…

   
… und auch der im EG hängt!

 
Außerdem haben die Verputzer die erste Schicht in der Garage aufgebracht. Morgen geht’s weiter… Angeblich 😊

  

Werbeanzeigen

Woche 28 – Tag 3

Heute kamen eeeendlich die Verputzer. Am Samstag hieß es zwar vom Chef direkt noch Montag und am Dienstag Morgen noch Dienstag Nachmittag – aber wir können ja froh sein, dass es in der Garage nun weiter geht. Es ist nur immer wieder aufs Neue ärgerlich, dass man sich auf Aussagen diverser Firmen einfach nicht verlassen kann. 

  
In der Zwischenzeit arbeitet im Haus nur noch der Sanitärler.

Woche 28 – Tag 2

Die Elektriker sind fertig. Das Licht brennt 😉 Das nächste und hoffentlich dann das letzte Mal müssen sie zum Anschließen der Rollos und Jalousien kommen.

 
Neben der Lüftungsanlage…

  
… hängt nun auch unser schickes Ausgussbecken im Hausanschlussraum. Der Sinn der zwei Hähne erschließt sich uns hier jedoch noch nicht ganz – das werden wir mal wieder hinterfragen. Ein Wasserhahn wäre definitiv schöner, aber ok…

  

Woche 28 – Tag 1

Heute waren die Elektriker da – und sie waren fleißig!!

   
 
Es wurden die ersten Rahmen für die Steckdosen & Schalter montiert – den Rest erledigen wir in Eigenleistung.

   

 
Auch der Sanitärler war vorhin vor Ort. Die nächsten Tage werden wohl hinsichtlich diesen Gewerks einige Punkte abgehackt werden können.

   
In der Zwischenzeit trocknet unser Ofen vor sich hin und wir lüften natürlich, trotz der guten Estrichwerte, fleißig weiter…

 

Woche 26 – Tag 2 – Die Badewanne sitzt!!

Die Badewanne hat heute tatsächlich ihren endgültigen Standort gefunden. 

Am Wochenende hatten wir schon die größten Befürchtungen, dass das nichts wird… 

  
   

… denn die Spedition lieferte uns tatsächlich ursprünglich diese vermackte Badewanne:

Nach „etwas“ Eigenengagement haben wir aber wirklich innerhalb eines halben Tages Ersatz herbekommen ☺️

Ärgerlich war heute allerdings, dass die Sanitärinstallation anscheinend dem derzeitigen Baustand hinterherhinkt. Denn anders können wir uns die Tatsache nicht erklären, dass wir nach Absprache mit dem Fliesenleger spätestens heute die Badewanne setzten sollten – allerdings kein Wasser im Bad vorhanden war, um die Wanne  zum Schluss zu befüllen. Letztlich blieb uns nichts anders übrig als mit Eimern das Wasser aus dem Keller zu holen. Manch einer kann sich ja vielleicht vorstellen, was in eine Wanne 80 x 180 reinpasst. Das ist eine absolute Frechheit – aber ok, vielleicht muss man mit so etwas auch rechnen, wenn man so einen kostspieligen Punkt herausnimmt und in Eigenleistung durchführt.

„Rache“ ist ja bekanntlich süß – oder in diesem Fall sehr schweißtreibend 😉

Der Fliesenleger wurde heute mit der Dusche im DG fertig. Hier fehlt nur noch die Ablage.
   

Außerdem wurden an die Toilette samt Ablage im DG die Fliesen angebracht. Als „Abschluss“ haben wir uns kleine Edelstahlleisten matt & gebürstet ausgesucht.
  

Im EG hat sich allerdings nichts getan.

Woche 25 – Nur der Bauherr ist fleißig…

Heute hat sich tagsüber nichts auf der Baustelle getan. 

Nach einem Tag Baustellenentzug musste jedoch der Bauherr am Abend noch einmal „kurz“ ein paar Kleinigkeiten erledigen.

Somit hat unsere Kellerdecke im Flur nun ihr Vlies erhalten…

 

… und auch am Übergang Treppe/Wand im Keller hat sich wieder etwas getan.

Am Donnerstag geht es nun wohl mit den Fliesenarbeiten los.

Am Freitag wird hoffentlich endlich unsere Badewanne geliefert, die dann bereits am Samstag gesetzt wird.

Woche 22 – Tag 2

Gestern wurden durch uns die Ausschnitte für Lampen & Lautsprecher im OG vorbereitet.

   
Außerdem haben wir die ersten Steckdosen & Schalter eingebaut und nebenbei angefangen die Wände fürs Malern vorzubereiten.

    
Der Heizungsbauer hat heute die Leitungen gedämmt. Mittlerweile haben wir übrigens bereits eine Vorlauftemperatur von knapp 42 Grad.

 
Natürlich stapeln sich gerade die Pakete in unserer Wohnung – die Postbotin kann unseren Umzug bestimmt kaum noch erwarten 😉