Woche 32 – Tag 4

Wir haben eine Treppe!! Ok, die haben wir ja schon ziemlich lange aber heute hat sie ihren endgültigen „Belag“ bekommen.

Ganz schön fix ging das…

Nachdem vor ein paar Wochen der Schreiner zum Schablonen anfertigen kam, wurden die Treppen nun innerhalb eines Arbeitstages belegt. Wir haben uns hier nach langem Überlegen doch für ein naturbelassenes Holz entschieden. Bilder folgen, nachdem die Schutzkartons von der Treppe entfernt wurden 😊

Zudem gab es noch gleich den Spiegelschrank für unser Bad im OG – was für ein fleißiger Handwerker!!

Und uns fallen doch immer wieder neue Aufgaben für ihn ein😊

Werbeanzeigen

Woche 32 – Es geht an die Feinheiten…

… zumindest in manchen Bereichen😉

Gestern war der Fliesenleger noch einmal da und hat, nachdem nun die Innentüren gesetzt sind, die restlichen Sockelleisten angebracht. Zudem hat er u.a. die Toiletten „absilikoniert“ und hat die ein oder andere Edelstahlleiste poliert.

Unser Küchenstand vom Wochenende:

   
 

Die Korpusse der Hängeschränke sind bereits zusammengebaut, haben allerdings ihren Platz an der Wand noch nicht gefunden 🙈

Woche 31 – Es geht in großen Schritten voran…

Unser Bett steht – es fehlen nur noch der Lattenrost & die Matratzen.

  
Auch haben die PAX-Schränke ihren Platz in der Ankleide gefunden.

 
Neben Fortschritten in der Küche (Bild folgt – natürlich war der Akku vom IPhone wie immer im entscheidenden Moment leer 😉) ging es auch in unserer Speis voran.

 

Woche 31 – Tag 2&3

Die Ikea-Kartons werden immer mehr – und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht…

Heute haben wir endlich unseren Estrich für die Garage bekommen. Zudem wurden unsere Rollos & Jalousien angebracht. Jetzt kann der Elektriker wieder kommen und  auch das Thema abschließen.

Zwischendurch wird immer wieder geputzt. Schließlich wollen wir bei der Hausübergabe ja nichts übersehen☺️

Morgen früh findet ein Treffen mit dem Verputzer statt. Die Sockelhöhe, Farbe und co. muss festgelegt werden. Am Abend gibt es auch wieder einmal Bilder – Männer sind einfach nicht Multitasking-fähig😜

Woche 31 – Tag 1

Unsere Zimmertüren wurden heute alle eingebaut. 

Einen negativen Beigeschmack hat die Aktion allerdings dadurch erhalten, dass die „Baustelle“ in einem Zustand hinterlassen wurde, den wir uns so nicht vorgestellt haben. 

Im Normalfall sollte man davon ausgehen, dass man die Räume so hinterlässt, wie man sie vorfindet – bei unserem Fliesenleger hat das auch prima geklappt.

Heute wurde allerdings nicht einmal der Dreck und Staub zusammengekehrt, der durch die Schreiner u.a. im Kinderzimmer verursacht wurde – sehr ärgerlich, schließlich sind wir für solche Arbeiten in unseren Augen nicht zuständig! Außerdem wurde z.T. auf den Böden gearbeitet ohne dass Vlies, welches wir immer noch auf der Baustelle liegen haben, untergelegt wurde. Nicht so schön, wie in diesem Stadium mit unserem Haus umgegangen wird!!

Vielleicht kommt ja morgen jemand noch zum sauber machen vorbei 😉 – wir glauben da allerdings nicht dran!!