Woche 4 – Tag 4

Der Kran steht seit heute auf dem teuersten Flecken verdichteten Schotter, den wir uns wahrscheinlich während unseres Lebens leisten werden.imageEine Reihe Bauzaun wurde zur Sicherheit aufgestellt & auch in die Ecken der Baugrube wurden kleine Pfähle gesteckt.
image

Außerdem warten die Baustützen (Sprieß 😉 ) auf ihren Einsatz!

Advertisements

Woche 4 – Tag 3

„Unsere“ Baugrube ist nun bereits fertig ausgebaggert & mit einer Schicht aus Kies und Schotter versehen. Der Kanal ist gut sichtbar & der lang ersehnte Bagger wieder weg – so schnell kann es dann gehen 😉
image image

Woche 1 – Baubeginn (lt. KMH)

Kaum zu glauben ABER: Wir haben einen Kranstellplatz. Zudem wurde die Humusschicht abgetragen und mit Neonfarbe auf der Straße herumgemalt – wir sind begeistert 😄!!

Wenn auch nicht viel passiert ist, es ist wenigstens einmal etwas passiert – und wurde es seitens KMH auch nur veranlasst, um das „Gemotze“ der Bauherrin einzustellen.

Die nächsten zwei Wochen ist nun Betriebsurlaub beim Rohbauer angesagt, da passiert also zur Abwechslung nichts 😉 – ABER DANN: Wir sind optimistisch!!!

image

Unseren Bauleiter müssen wir allerdings noch lobend erwähnen: Da wir uns nun für die Hinzuziehung eines Bausachverständigen entschieden haben, sind im Laufe der Woche einige Fragen aufgetaucht, die per Mail umgehend beantwortet wurden – hoffentlich bestätigt sich dieser erste durchweg positive Eindruck während der Bauphase!!